Page 8 - Unser Magazin 3.19
P. 8

 8 AKTUELL
Was bringt
die Fitness-Werkstatt?
Daumen hoch für die Fitness-Werkstatt der SG Stern
 „Ein halber Tag, der sich wirklich gelohnt hat“
In Sachen Sport macht ihr so leicht keiner etwas vor: Unser Mitglied Astrid Scharwiess ist sportlich aktiv, seit sie denken kann. Gesundheit, Bewegung und Ernährung sind Themen, mit denen sich die 56-Jährige intensiv auseinandersetzt. Jetzt hat sie zum zweiten Mal an einer Fitness- Werkstatt der SG Stern teilgenommen und ist überrascht, dass selbst ein alter Hase wie sie davon profitiert.
Bei der vierstündigen Maßnahme im März drehte sich alles um den Rücken. Astrid Scharwiess, die bei Daimler in Stuttgart- Möhringen als Sachbearbeiterin im Bereich Volumenplanung und Reporting arbeitet, meldete sich kurzfristig an, nachdem sie schon von der ersten Werkstatt zum Thema Fitness mächtig begeistert gewesen war. Ihr positiver Eindruck wurde beim zweiten Mal bestätigt.
„Ich hatte nicht damit gerechnet, dass ich etwas ganz Neues erfahre“, beschreibt sie ihre Erwartungshaltung. Jedoch gab es in den vier Stunden genau so viel Alt- bekanntes aufgefrischt, dass auch Astrid Scharwiess etwas mitnahm – und zwar nicht nur Theorie und Praxis für den Alltag: „Ich bin neu auf das Thema Rücken auf- merksam geworden und sensibler dafür, wie ich im Alltag mit mir umgehe.“ Erste Konsequenz: Astrid Scharwiess hat sich im Fitness-Studio der SG Stern im SpOrt angemeldet. „Ich laufe zwar viel und spiele Badminton, aber das Fitnesstraining kommt bei mir zu kurz.“
Nicht selbstverständlich, dass sich die Teilnehmer einer Gesundheitsmaßnahme derart motiviert fühlen. Im vorliegenden Fall ist dafür maßgeblich Felicitas Gerhardt verantwortlich, die die Fitness-Werkstatt


























































































   6   7   8   9   10